Der TTC Petershagen/Friedwalde betritt in Richtung Tischtennis- bedingt durch Corona- Neuland. Der Traditionsverein führt vom 28.5 – 30.05.2021 ein Tischtennis Open durch. Die Durchführung ist innovativ und den aktuellen pandemiebedingten Rahmenbedingungen und Möglichkeiten angepasst. So hat der Verein sechs Städte zu einem gemeinsamen Trainingsauftakt an Steintischen eingebunden.

Um einen zusätzlichen Anreiz aufzubauen, werden Preise an die erfolgreichsten Teilnehmer ausgegeben. Aktuell konnten 33 Teilnehmer für die Idee gewonnen werden.

Die Durchführung ist coronagemäß abgestimmt. Ordnungsämter, Schulämter und Schulleiter wurden in die Organisation eingebunden. Neben der schriftlichen Einladung wurde jeder Mannschaftsführer persönlich angerufen, um das Interesse abzufragen. Es gab überwiegend positive Resonanzen.

Die Finalrunden am Sonntag werden im Streaming angeboten auf dem YouTube Channel:

https://www.youtube.com/channel/UCIrpG1BN2eF3Fomgtx-VG6g

 

Weitere Infos stehen auch auf der Orga.-Seite des Vereins zur Verfügung unter:

https://www.ttc-pf.de/petershagen-open/