Seite wählen

Im Rahmen der DTTB TOP 24 in Bergisch Gladbach fand auch der 2. Teil der mündlichen und schriftlichen Prüfung für die Lizenz des nationalen Schiedsrichter statt.

Nachdem die schriftliche Prüfung im Vorfeld schon geschafft wurde, fand der 1. Teil in Straubing statt, dort durfte der DTTB schon 8 neue NSR begrüßen.

Die 4 WTTV Schützlinge nahmen  dann am 2. Teil am Wochenende  in Refrath mit weiteren 4 Teilnehmen aus ganz Deutschland teil. Die Prüflinge mussten sich am Samstag und Sonntag am Tisch beweisen und wurden vom Schiedsrichter Ressort des DTTB praktisch, abends dann mündlich geprüft. Anders wie gewohnt, da die schriftliche Prüfung bereits im Vorfeld erledigt wurde anstelle von sonst Sonntag Vormittag hat man die Prüfungsergebnisse bereits am Abend verkündet. Nach kurzen Zittern stand fest:

Alle 8 Teilnehmer schafften die Prüfung, somit auch die 4 Teilnehmer vom WTTV: Jörg Broich, Alexander Körner, David Kuntz und Alexander Schwarz.

Herzlichen Glückwunsch!

Die neuen NSR im WTTV von Links nach rechts: Jörg Broch, Alexander Körner, David Kuntz, Alexander Schwarz (Foto: Jörg Fuhrmann)

 

Foto: Jörg Fuhrmann