Große Einigkeit herrschte am 1. November 2020 beim zweiten Verbandsjugendtag der Sportjugend des WTTV. Alle Wahlen, die an Allerheiligen auf der Tagesordnung standen, verliefen einstimmig.
Um während der Corona-Pandemie sowohl Reisen als auch Begegnungen zu minimieren, verzichtete man schon vor Bekanntwerden des zweiten „Lockdowns“ auf eine Präsenzveranstaltung. Stattdessen waren die Delegierten und Gäste zu einer Video-Konferenz eingeladen, die von Erwin Daniel geleitet wurde.
Zunächst wurden die Berichte des Jugendvorstandes, des Ausschusses für Kinder- und Jugendverbandsarbeit, des Ausschusses für Jugendsport und der Kassenprüfer vom Verbandsjugendtag entgegengenommen. Anschließend beschlossen die Delegierten einstimmig den Jahresabschluss und den Haushaltsplan.
Über Änderungen der 2019 ins Leben gerufenen Jugendordnung der WTTV-Sportjugend wurde ebenfalls (einstimmig) entschieden. Neben redaktionellen Anpassungen, wurde u.a. auch die Zusammensetzung des Jugendvorstandes und des Ausschusses für Kinder- und Jugendverbandsarbeit geändert. Die ab sofort gültige Jugendordnung kann am Ende des Beitrags eingesehen und heruntergeladen werden. Nach der neuen und einstimmig beschlossenen Jugendordnung wurden sodann, ebenfalls einstimmig, gewählt:

Jugendvorstand:
Vorsitzender: David KUNTZ
Stellvertretende Vorsitzender: Marcel HÜBNER
Beauftragter für Kooperation mit der Sportjugend NRW: Erwin DANIEL
Vorsitzender des Ausschusses für Kinder- und Jugendverbandsarbeit: Erwin DANIEL
Vorsitzender des Ausschusses für Jugendsport: Rolf ELBERN

Ausschuss für Kinder- und Jugendverbandsarbeit:
Ressortleiter Junges Ehrenamt: Julius FAHL
Ressortleiter Kinder- und Jugendbildung: zurzeit unbesetzt
Ressortleiter Kinder- und Jugenderholung: Noah ZACHOWSKI

Ausschuss für Jugendsport:
Ressortleiter Jungen 18: Patrick DEMSA

WTTV-Präsident Helmut Joosten bedankte sich bei allen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Jugendvorstandes und dessen Ausschüsse für die engagierte Arbeit. Er freute sich, dass fast alle ausgeschiedenen Funktionsträger der WTTV-Familie erhalten bleiben und in anderen Gremien ihre Verbandsarbeit fortsetzen.
Mit den besten Wünschen, gesund durch die Pandemie und den Lockdown im November zu kommen, verabschiedete Erwin Daniel die Teilnehmer des zweiten Verbandsjugendtages. Da schließen wir uns gerne an: Bleibt gesund!

 

Jugendordnung der Sportjugend des WTTV_Stand 01.11.2020